Bekanntmachung zur Wahl der Vertreterversammlung

der Raiffeisenbank Hochfranken West eG

Bekanntmachung zur Wahl

Nachdem am 4. April 2022 und am 5. April 2022 die Vertreterwahl durchgeführt worden ist, hat der Wahlausschuss in seiner Sitzung am 26.04.2022 das ordnungsgemäße Zustandekommen der Vertreterversammlung gemäß § 26 f der Satzung festgestellt. Wir geben hiermit bekannt, dass die Liste der gewählten Vertreter und Ersatzvertreter gemäß § 43 a Abs. 6 des Genossenschaftsgesetzes ab heute für die Dauer von zwei Wochen in den Geschäftsräumen der Raiffeisenbank Hochfranken West eG während der üblichen Geschäftszeiten zur Einsicht durch die Mitglieder ausliegt. Jedes Mitglied kann jederzeit eine Abschrift der Liste der Vertreter und Ersatzvertreter verlangen.

 

Stammbach, den 29.04.2022

 

Raiffeisenbank Hochfranken West eG

Rathausstr. 1a, 95236 Stammbach

Reiner Feulner, Vorsitzender des Wahlausschusses

 


Bekanntmachung der Wahltage

Die Wahl zur Vertreterversammlung unserer Bank findet für die Wahlbezirke Bischofsgrün, Marlesreuth, Schwarzenbach a. Wald, Sparneck und Stammbach

am Montag, den 4. April 2022  

von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der jeweiligen Geschäftsstelle statt.

Für die Wahlbezirke Leupoldsgrün, Oberkotzau und Zell im Fichtelgebirge findet die Wahl

am Dienstag, den 5. April 2022

von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der jeweiligen Geschäftsstelle statt.

Für die Wahlbezirke Gefrees und Weißenstadt findet die Wahl ebenfalls

am Dienstag, den 5. April 2022

von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der jeweiligen Geschäftsstelle statt.

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder, die bis zum heutigen Tag in der Mitgliederliste eingetragen sind. Minderjährige Mitglieder üben ihr Wahlrecht durch ihren gesetzlichen Vertreter aus. Ausgeschlossene Mitglieder haben kein Wahlrecht.

Zur Wahl stehen die vom Wahlausschuss nominierten Kandidaten. Die Wahlordnung liegt am Wahltag für unsere Mitglieder zur Einsicht aus.

Briefwahl ist zulässig. Soweit hiervon Gebrauch gemacht wird, ist der Wahlschein für alle Wahlbezirke bis zum 24.03.2022 schriftlich bei uns anzufordern. Für die Wahl gelten die Bestimmungen unserer Satzung und unsere Wahlordnung zur Vertreterversammlung.

Stammbach, den 19.03.2022

 

Raiffeisenbank Hochfranken West eG

Rathausstr. 1a, 95236 Stammbach

Reiner Feulner, Vorsitzender des Wahlausschusses


Bekanntmachung zur Auslage der Wahllisten

Die vom Wahlausschuss unserer Bank aufgestellten Wahllisten zur Vertreterwahl liegen ab Montag, den 14.03.2022 zu­sam­men mit der Wahlordnung für die Dauer von zwei Wochen in den Geschäftsräumen unserer Hauptstelle Stammbach und den Geschäftsstellen Bischofsgrün, Gefrees, Weißenstadt, Leupoldsgrün, Marlesreuth, Oberkotzau, Schwarzenbach a. Wald, Sparneck und Zell, während der üb­lichen Geschäftszeiten zur Einsicht durch die Mitglieder aus. Diese Wahllisten enthalten die Namen, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse der Kandidaten für das Amt als Vertreter zu unserer Vertreterversammlung.

 

Weitere Kandidaten können durch die Mitglieder gemäß § 4 Abs. 2 der Wahlordnung während der Auslegungsfrist schriftlich vorgeschlagen werden. Der Wahlvorschlag bedarf der Unterstützung von mindestens 150 Mitgliedern, die im jeweiligen Wahlbezirk ansässig sind. Die Unterstützung ist dem Wahlausschuss fristgerecht während der Auslegungsfrist in Schriftform vorzulegen (§ 4 Abs. 3 der Wahlordnung).  

 Stammbach, den 12.03.2022

 

Raiffeisenbank Hochfranken West eG

Rathausstr. 1a, 95236 Stammbach

Reiner Feulner, Vorsitzender des Wahlausschusses